Logo

Stellenangebote

  • Wer Lust und Zeit hat (4 bis 5 mal im Jahr -unentgeltlich-) mit einem kleinen Team das Schaufenster des  FaiRegio-Weltladens (Hochstr. 53) zu dekorieren, der melde sich bitte einfach bei Sabine Schmitz (Telefon 02632 - 48553).

  • Wir suchen Ehrenamtliche, die sich für den Fairen Handel einsetzen, indem sie faire Produkte in unserem FaiRegio-Weltladen verkaufen (Telefon 02632-48193, Gaby Schmitz oder auch obige Telefonnummer). Wir freuen uns auf Sie.

  • Wer uns gern bei unserer Öffentlichkeitsarbeit unterstützen und sich entwicklungspolitisch betätigen möchte, rufe bitte unsere Vereinsvorsitzende Doris Jonas (Telefon 02632-31198) an.

  • Wer möchte fair gehandelte Waren in Kommission nehmen? Ganz ohne Risiko!
    Ohne Verkaufsrisiko aber auch ohne Gewinn können Lebensmittel und Kunsthandwerk mitgenommen werden. Der Abholer erhält eine Liste mit den ausgewählten Produkten, geordnet nach Lebensmittel 7% MwSt und Kunsthandwerk 19% MwSt. Die Waren sind alle mit Preisen ausgezeichnet. Sollen größere Mengen in Kommission genommen werden oder bei der Warenrückgabe ist eine telefonische Voranmeldung unter der Telefonnummer 02632-43392, Frau Gisela Schmitz oder im Weltladen 02632-989890 hilfreich. Zum Ein- oder Ausladen kann an Werktagen morgens bis 10:00 Uhr nach telefonischer Abstimmung vor den Laden gefahren werden.
    Versuchen Sie es, wir unterstützen Sie dabei.

  • Wer Mitglied unseres Fördervereins "Aktion Eine Welt Andernach e. V." werden möchte, ist herzlich eingeladen, eine Beitrittserklärung unter der Rubrik "Downloads" auszudrucken, auszufüllen und an unseren Verein zu senden oder im FaiRegio-Laden abzugeben.

  • Wir als gemeinnütziger Verein Aktion Eine Welt Andernach e. V. suchen für Anfang April 2014 eine Fachkraft für Bildungsarbeit. Auf der Basis des Anforderungsprofils richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf bis zum 14.03.2014 an die E-Mail-Adresse: info(at)eineweltladen-andernach.de oder an: Aktion Eine Welt Andernach e. V., Vorstand, Hochstr. 53, 56626 Andernach.
    Bitte nicht mehr bewerben! Die Personalstelle ist seit 1. April 2014 mit einer Bildungskraft besetzt. Die Stelle ist gefördert aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt-Evangelischer Entwicklungsdienst.